Vita

Heilpraktikerpraxis für Psychotherapie

Susanne Kurz

Vita

 

Aufbauend auf umfangreiche psychologische Kenntnisse, die ich bereits während meines abgeschlossenen Studiums erwarb, absolvierte ich eine Ausbildung an der Paracelsus Heilpraktikerschule in Nürnberg, die ich 2011 mit der staatlichen Zulassung als Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie durch das Gesundheitsamt Bayreuth abschloss.

 

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie (Paracelsus  Heilpraktikerschule)
  • psychologische Beraterin
  • Diplomverwaltungswirtin (FH)
  • Ausgebildeter Hypnocoach Advanced Level TherMedius-Institut
  • Seminarleiterin für Autogenes Training
  •  
  •  

Da ich den Menschen ganzheitlich betrachte, kommen neben Gesprächen auch Atemtechniken und Module aus der achtsamkeitsbasierten kognitiven Therapie MBCT (Mindfulness-Based-Cognitive Therapy) zum Einsatz. Mein Ziel ist es, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Zu Beginn einer Therapie steht immer eine umfassende Anamnese, auf der der weitere Behandlungsplan basiert.

 

Bitte beachten Sie, dass ein Besuch beim Heilpraktiker für Psychotherapie keinen Arztbesuch ersetzt, da seelische Störungen auch organische Ursachen haben können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.